Band 4

2018 jährt sich nicht allein der Geburtstag von Karl Marx. 1818 wurden auch die englische Romanautorin Emily Brontë, der amerikanische Abolitionist Frederick Douglass und die amerikanische Frauenrechtlerin Lucy Stone geboren. Vier Wege durch das 19. Jahrhundert, mit überraschenden Kreuzungen und verpassten Begegnungen, viermal Theorie und Revolte, viermal Erfolg und Scheitern.

Brontë, Douglass, Marx & Stone
Hg. v. Hendrikje Schauer und Marcel Lepper

Inhalt: 
1. Ein kaltes Jahrhundert. 2. Die Heldinnen und ihr Wetter. 3. Die Druckerpresse. Mit Chronologie, Auswahlbibliographie, Register.
Erscheinungstermin: 15. November 2018
Verarbeitung, Umfang:
Fadenheftung, 96 S., 9 Abb.
ISBN: 978-3-9819406-0-2
Preis: 10,00 EUR (D); 15,00 EUR (internat.); 15,00 SFR.
Leseprobe